Theorie-Lehrgang 2021/2022 für Motorflug, Segelflug und Ultraleichtflug

 Flugschule LfV Mainz

 

JETZT VORMERKEN ! 

 

Am Montag, dem 25. Oktober 2021, um 19:00 Uhr beginnt der nächste Theoriekurs im Luftfahrtverein Mainz. Wie in  den vergangenen Jahren wird multimedial das gesamte theoretische Wissen für die Sparten Motorflug, Segelflug und Ultraleichtflug vermittelt. Der Unterricht findet jeweils Montags und Donnerstags von 19:00 bis 21:00 Uhr statt.

 

HYBRID: Präsenz- und Online-Kurs

 

Aufgrund der hohen Nachfrage und einer begrenzten Kapazität an Plätzen im Unterrichtsraum wird der Theoriekurs wieder "hybrid", also als Präsenzkurs am Flugplatz und gleichzeitig als Livestream online angeboten.
Wir wissen jedoch, dass ein Onlinekurs das geforderte Wissen nicht in der gleichen Intensität und Qualität vermitteln kann, wie es der Präsenzunterricht vermag. Daher wird die Teilnahme am Präsenzunterricht empfohlen.

 

Interessenten willkommen!

Der Unterricht ist offen für alle - Flugschüler, die sich bereits für eine Pilotenausbildung angemeldet haben sowie Interessenten, die sich für eine Ausbildung zum Flugzeugführer interessieren. Wer sich noch nicht entscheiden konnte und erstmal "reinschnuppern" möchte, kann dies gerne tun. Daher sind die ersten vier Abende kostenfrei. Die Lehrgangsgebühr i.H. von 450,- Euro pro Teilnehmer wird erst danach erhoben.

Die Lehrgangsgebühr fällt nur einmalig an, d.h. alle Flugschüler, die bereits an den vergangenen Lehrgängen teilgenommen und die Gebühr entrichtet haben, können nun kostenfrei eventuell verpasste Stunden nachholen oder das Wissen auffrischen.

 

Am ersten Abend werden wir zu Beginn des Unterrichts über Organisatorisches, z.B. Unterrichtsmaterial, Sammelbestellung, etc. sprechen und auf Fragen zum Ablauf eingehen können.

 

Anmeldung erforderlich!

 

Für die Teilnahme am Unterricht, sowohl Präsenz- als auch online, ist eine Anmeldung erforderlich. Diese Anmeldung stellt keine Verpflichtung zum Kauf des Kurses dar. Die ersten vier Abende sind wie oben beschrieben kostenfrei.

 

Die Anzahl der Teilnehmer am Präsenzunterricht ist aus Gründen der aktuellen Abstandsregeln im Unterrichtsraum begrenzt. Wer sich einen dieser begehrten Plätze sichern möchte, sollte sich umgehend bei der Flugschule (flugschule-mainz@gmx.de) melden, denn Kursteilnehmer, die sich bereits für eine Flugausbildung entschieden und bei der Flugschule angemeldet haben, werden bevorzugt. Ansonsten gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

 

Ohne Anmeldung dürfen wir niemanden an der Veranstaltung teilnehmen lassen. Leider haben wir hier keine andere Möglichkeit.

 

Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Bild-, Ton- und Videoaufnahmen, die während der Veranstaltung entstehen und auf denen Sie eventuell zu sehen sind, zum Zwecke der Online-Unterrichtung von FlugschülerInnen und PilotInnen des Luftfahrtvereins Mainz genutzt werden können.

 

 

Veranstaltungsort:

Schulungsraum im neuen Tower, Am Flugplatz 36, Flugplatz Mainz-Finthen und als Livestream online.

 

 

Es freuen sich auf Ihr Kommen
Die Fluglehrer des LfV Mainz

 

 

 

UPDATE:

Der Unterricht ist bereits so weit fortgeschritten, dass leider KEINE ANMELDUNGEN MEHR MÖGLICH sind.



 

 

 

Unterrichtsplan

 

 

 

UnterrichtsplanDownload)

 

 

Am Montag, den 12.10.2015, beginnt der nächste Theoriekurs im Luftfahrtverein Mainz. Wie in  den vergangenen Jahren wird multimedial das gesamte theoretische Wissen für die Sparten Motorflug, Segelflug und Ultraleichtflug vermittelt. Der Unterricht findet jeweils Montags und Donnerstags von 19:00 h bis 21:00 h im Unterrichtsraum der Flugschule im neuen Tower am Flugplatz Mainz-Finthen statt.

Interessenten willkommen!

Der Unterricht ist offen für alle - Flugschüler, die sich bereits für eine Pilotenausbildung angemeldet haben sowie Interessenten, die sich für eine Ausbildung zum Flugzeugführer interessieren. Wer sich noch nicht entscheiden konnte und erstmal "reinschnuppern" möchte, kann dies gerne tun. Daher sind die ersten vier Abende kostenfrei. Die Lehrgangsgebühr i.H. von 350,- Euro pro Teilnehmer wird erst danach erhoben.

Die Lehrgangsgebühr fällt nur einmalig an, d.h. alle Flugschüler, die bereits an den vergangenen Lehrgängen teilgenommen und die Gebühr entrichtet haben, können nun kostenfrei eventuell verpasste Stunden nachholen oder das Wissen auffrischen.

 

Für weitergehende Fragen zur Flugausbildung werden der Ausbildungsleiter und weitere Fluglehrer ebenfalls zur Verfügung stehen.

Keine Anmeldung erforderlich. Einfach zum o.g. Termin erscheinen - bitte pünktlich.

 

 

Es freuen sich auf Ihr Kommen
Die Fluglehrer des LFV Mainz

 

 

Unterrichtsplan (>> Download)