FG Motorflug 03/2015

 

Charterstunden und Starts 2014

Im Jahr 2014 wurden etwas weniger gechartert als im Vorjahr. Im Wesentlichen verlor die Katana Flugzeiten. Der Motorsegler erreichte die prognostizierten Stunden. Der DG in der Katana soll repariert werden.

In 2014 waren die Flugbewegungen auf Grund der schlechten Wetterlage im Herbst und Winter leicht rückläufig.

Die IC wird ab Ende März repariert, die Reparatur soll etwa 3 Wochen dauern.

Kauf Aquila

Der Kauf einer gebrauchten Aquila ist perfekt, der Flieger soll am Freitag 6. März in EDFZ eintreffen. Anschließend werden die Fluglehrer eingewiesen und dürfen dann interessierte Charterer checken. Das Flugzeug D-EWER wurde angeschafft, um den neuen LAPL Piloten ein geeignetes Gerät bieten zu können. Der Stundenpreis wird 105€ betragen.  Sie wird vorläufig in der Halle 2 eingestellt, nach Rückkehr der Stemme in Halle 1. Dem Kauf ging eine Internetabstimmung voraus. Die Mitglieder Day, Schall und Küther haben sich sehr um die Abwicklung der Anschaffung verdient gemacht.

Referent UL

Als neuer nach Satzung stellvertretender Referent Motorflug als Vertreter der UL Flieger wurde Thorsten Illies einstimmig gewählt.  Er sagte, dass er sich für ein gutes Verhältnis zwischen UL und restlichen Motorfliegern einsetzen will.

Feuerwehrauto

Ein Unimog mit entsprechender Ausrüstung wurde als Ersatz des großen Magirus angeschafft. Das Fahrzeug wird noch mit dem Pulverlöscher aus dem alten Wagen ausgerüstet. Eine Feuerwehrübung mit dem neuen Auto ist für Ende März/Anfang April geplant. Jedes Mitglied darf an dieser Übung teilnehmen.

Junge Piloten, Vereinsausflug

Es ist geplant einen Vereinsausflug mit jungen wenig erfahrenen Piloten zu unternehmen. Diese Piloten sollten zusammen mit erfahrenen Piloten fliegen. Es soll eine Internetanfrage gestartet werden um das Interesse an einer solchen Veranstaltung auszuloten.

Der schon traditionelle Ausflug über Fronleichnam wird zusätzlich stattfinden.

Jahreshauptversammlung

Die nächste JHV mit Vorstandswahlen ist für den 22. April 2015 im Bürgerhaus Finthen terminiert. Die Details und die Tagesordnung werden noch bekannt gegeben.