Theorie-Lehrgang 2016/2017 für Motorflug, Segelflug und Ultraleichtflug

JETZT VORMERKEN !

 

Am Montag, den 24.10.2016 um 19:00 Uhr, beginnt der nächste Theoriekurs im Luftfahrtverein Mainz. Wie in  den vergangenen Jahren wird multimedial das gesamte theoretische Wissen für die Sparten Motorflug, Segelflug und Ultraleichtflug vermittelt. Der Unterricht findet jeweils Montags und Donnerstags von 19:00 h bis 21:00 h im Unterrichtsraum der Flugschule im neuen Tower am Flugplatz Mainz-Finthen statt.

Interessenten willkommen!

Der Unterricht ist offen für alle - Flugschüler, die sich bereits für eine Pilotenausbildung angemeldet haben sowie Interessenten, die sich für eine Ausbildung zum Flugzeugführer interessieren. Wer sich noch nicht entscheiden konnte und erstmal "reinschnuppern" möchte, kann dies gerne tun. Daher sind die ersten vier Abende kostenfrei. Die Lehrgangsgebühr i.H. von 350,- Euro pro Teilnehmer wird erst danach erhoben.

Die Lehrgangsgebühr fällt nur einmalig an, d.h. alle Flugschüler, die bereits an den vergangenen Lehrgängen teilgenommen und die Gebühr entrichtet haben, können nun kostenfrei eventuell verpasste Stunden nachholen oder das Wissen auffrischen.

 

Für weitergehende Fragen zur Flugausbildung werden der Ausbildungsleiter und weitere Fluglehrer ebenfalls zur Verfügung stehen.

Keine Anmeldung erforderlich. Einfach zum oben genannten Termin erscheinen - bitte pünktlich.

 

Veranstaltungsort:

Schulungsraum im neuen Tower, Flugplatz Mainz-Finthen

 

 

Es freuen sich auf Ihr Kommen
Die Fluglehrer des LFV Mainz

 

 

 

UnterrichtsplanDownload)

Am Montag, den 12.10.2015, beginnt der nächste Theoriekurs im Luftfahrtverein Mainz. Wie in  den vergangenen Jahren wird multimedial das gesamte theoretische Wissen für die Sparten Motorflug, Segelflug und Ultraleichtflug vermittelt. Der Unterricht findet jeweils Montags und Donnerstags von 19:00 h bis 21:00 h im Unterrichtsraum der Flugschule im neuen Tower am Flugplatz Mainz-Finthen statt.

Interessenten willkommen!

Der Unterricht ist offen für alle - Flugschüler, die sich bereits für eine Pilotenausbildung angemeldet haben sowie Interessenten, die sich für eine Ausbildung zum Flugzeugführer interessieren. Wer sich noch nicht entscheiden konnte und erstmal "reinschnuppern" möchte, kann dies gerne tun. Daher sind die ersten vier Abende kostenfrei. Die Lehrgangsgebühr i.H. von 350,- Euro pro Teilnehmer wird erst danach erhoben.

Die Lehrgangsgebühr fällt nur einmalig an, d.h. alle Flugschüler, die bereits an den vergangenen Lehrgängen teilgenommen und die Gebühr entrichtet haben, können nun kostenfrei eventuell verpasste Stunden nachholen oder das Wissen auffrischen.

 

Für weitergehende Fragen zur Flugausbildung werden der Ausbildungsleiter und weitere Fluglehrer ebenfalls zur Verfügung stehen.

Keine Anmeldung erforderlich. Einfach zum o.g. Termin erscheinen - bitte pünktlich.

 

 

Es freuen sich auf Ihr Kommen
Die Fluglehrer des LFV Mainz

 

 

Unterrichtsplan (>> Download)