Eisenschmidt Pop-up-Store auf dem Flugplatz Mainz-Finthen

Am 1. April 2021 eröffnet Eisenschmidt einen Verkaufsstand auf dem Verkehrslandeplatz Mainz-Finthen. Dort wird es bis zum 31. Mai 2021 Produkte für Motor- und UL-Piloten sowie Segelflieger geben.

Öffnungszeiten sind Donnerstag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr.

Eisenschmidt Pop-up-Store in Mainz-FinthenEin Pilotshop fehlt bisher an dem attraktiven Flugplatz Mainz-Finthen. Dies hat Eisenschmidt, Luftfahrtbedarfshändler aus Egelsbach, erkannt und eröffnet dort einen temporären Verkaufsstand. In bester Lage, direkt am Vorfeld wird es Bedarf für Flugvorbereitung und Flugdurchführung sowie schöne Produkte für den Pilotenalltag geben. Gestartet wird noch vor Ostern am 1. April. Geplant ist der Store für acht Wochen bis Ende Mai.


Eisenschmidt bringt einen Teil aus seinem umfangreichen Sortiment für die Allgemeine Luftfahrt mit nach Mainz: ICAO-Karten, Flugbücher, Taschen, Flugzeug-Zubehör und vieles mehr. Ebenso wird es speziellen Bedarf für Segelflugzeuge geben.


Der Eisenschmidt-Verkaufswagen steht in der vordersten der neu gebauten Hallen auf der westlichen Seite des Flugplatzes. Der Zugang erfolgt über den Haupteingang am Tower. Besucher und Kunden bewegen sich sicher auf dem Betriebsgelände, indem sie sich an die ausgewiesene Wegbeschreibung halten. (» Wegbeschreibung)

 

Die Öffnungszeiten des Pop-up-Stores sind Donnerstag bis Samstag, jeweils von 10 bis 18 Uhr. An Feiertagen ist nicht geöffnet. Es gelten die derzeit gültigen Hygieneregeln.


Das Ladengeschäft in Egelsbach bleibt auch in dieser Zeit weiterhin wie gewohnt geöffnet. Als Verlagsbuchhandlung darf Eisenschmidt sowohl in Hessen als auch in Rheinland-Pfalz nach derzeitigem Stand seine Stores öffnen.

 

Bitte beachten:

  • Hygieneregeln

    • Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske

    • Abstand halten

    • Hände desinfizieren vor Ort

    • Max. sechs Personen am Stand

  • Bitte an dem vorgegebenen Laufweg halten (» Wegbeschreibung)
     

  • Wir empfehlen das Tragen einer Warnweste auf dem Gelände


Das Team von Eisenschmidt freut sich auf den zweiten Standort in Mainz-Finthen und auf den Besuch von vielen Pilot*innen und Luftfahrtbegeisterten.